Kompetenzzentrum für Public Management

 

Dr. Christine Reist Hofmann ist stv. Programmleiterin der beiden Weiterbildungslehrgänge Executive MPA und CeMaP. Sie studierte Lehrerin für Wirtschaft und Recht an der Universität Bern und schloss ihr Studium als mag.rer.pol. sowie mit der Promotion als Dr.rer.pol. ab. Nach verschiedenen leitenden Funktion in der Privatwirtschaft der Finanz- und Industriebranche kam sie 2004 zurück an die Universität Bern, wo sie an der IKAÖ als Studienleiterin den CAS in Nachhaltiger Entwicklung konzipierte und durchführte. Seit 2008 arbeitet sie am KPM.
Christine Reist Hofmann ist verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt in Bern.