Kompetenzzentrum für Public Management (KPM)

Team

Bettina Stauffer arbeitet seit Januar 2019 am Kompetenzzentrum für Public Management im Team von Prof. Dr. Fritz Sager. Sie verfasst ihre Dissertation im Rahmen des Nationalen Forschungsprogramms 76 (Fürsorge und Zwang), wobei sie insbesondere die moralpolitische Debatte um die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (KESB) in der Deutsch- und Westschweiz vergleicht.

Bettina Stauffer studierte Politikwissenschaft und Sozialanthropologie an den Universitäten Bern und Genf. Vor ihrer Anstellung am KPM arbeitete sie beim Staatssekretariat für Wirtschaft SECO im Bereich wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. In dieser Zeit war sie für einige Monate auch als Beraterin des Schweizer Exekutivdirektors der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) in London tätig.