Kompetenzzentrum für Public Management

Forschungsprojekte

Prof. Dr. Fritz Sager

Mitglied der Geschäftsleitung, Dozent am Kompetenzzentrum für Public Management der Universität Bern (Politikwissenschaft)

Professor Fritz Sager ist Politikwissenschaftler und spezialisiert in den Bereichen Verwaltungswissenschaften und -theorie, Policy-Forschung und –Evaluation, Organisationsanalyse und Schweizer Politik. Seine Publikationen erschienen u.a. in Public Administration Review, Governance, Public Administration, Policy & Politics, Political Studies, West European Politics, Journal of Urban Affairs, American Journal of Evaluation, Public Money & Management, Evaluation und Swiss Political Science Review. Im Jahr 2010 gewann er den Marshall E. Dimock Award für den besten Leitartikel in der Public Administration Review des Publikationsjahres 2009 und den Highly Commended Award at the Literati Network Awards for Excellence in 2013. Zurzeit leitet er die beiden SNF-Projekte ‘Capital City Dynamics’ und ‘The Use of Evaluative Evidence in Direct Democratic Campaigns‘. Prof. Dr. Fritz Sager bezieht von August 2019 bis Juni 2020 ein einjähriges Sabbatical. Er wird während des akademischen Jahres 2019/2020 als Visiting Scholar am Center for European Studies at Harvard University sowie als Democracy Visiting Fellow am Ash Center for Democratic Governance and Innovation der Harvard Kennedy School in Cambridge, MA, forschen.