Kompetenzzentrum für Public Management (KPM)

Forschungsprojekte

Magda Chodup ist Doktorandin im Forschungsprojekt NFP77 "Open Justice vs. Privacy" beim Kompetenzzentrum Public Management der Universität Bern. Sie absolvierte ihr rechtswissenschaftliches Studium an der Universität Zürich mit dem Titel Master of Law im Jahr 2015.  Darüber hinaus schloss sie ein rechtswissenschaftliches Studium (MLaw) und einen Bachelor Werdegang im Bereich Journalismus und Kommunikation an der Universität Warschau ab. Nach dem Abschluss ihres Studiums war sie beim Bund (Eidgenössisches Finanzdepartment) im Bereich des öffentlichen Beschaffungswesens als Juristin tätig. Nebenberuflich absolvierte sie ein CAS „Nachhaltige Entwicklung“ an der Universität Bern.

Zu ihrem Interessenbereich gehören: Datenschutz, Nachhaltigkeit, allgemeines Verwaltungsrecht, öffentliches Beschaffungsrecht.