Kompetenzzentrum für Public Management

Über uns

Prof. Dr. Rudolf Blankart ist Professor für Regulatory Affairs – insbesondere Medizinprodukte – am  Kompetenzzentrum für Public Management (KPM) an der Universität Bern. Weiterhin ist er Director Promoting Services an der sitem-insel AG, dem Swiss Institute for Translational and Entrepreneurial Medicine. Er hat von 1999 bis 2006 Wirtschaftsingenieurwesen mit den Schwerpunkten Management im Gesundheitswesen und Technische Chemie an der Technischen Universität Berlin studiert. Von 2006 bis 2009 war er als Unternehmensberater bei der CTcon GmbH tätig. Danach arbeitete er am Institut für Gesundheitsökonomie und Gesundheitsmanagement am Helmholtz Zentrum München und am Hamburg Center for Health Economics (HCHE). Vor Antritt der Juniorprofessur für Technologie- und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen an der Universität Hamburg in 2012, war Blankart Research-fellow am Centre for Health Policy am Imperial College in London. Weiterhin forschte er im Rahmen des Commonwealth Harkness/B. Braun Stiftung Fellowships in Health Care Policy and Practice an der Brown University School of Public Health, Providence, RI, USA. Neben seinem Hintergrund in der Versorgungsforschung, forscht Prof. Blankart an Projekten der gesundheitsökonomischen Evaluation und Regulierung, insbesondere im Bereich des Health-technology-assessments (HTA).